Kostenloser Versand und Rückgabe local_shipping

In das Loch für ein Lächeln

Gemeinsam gegen das Dravet-Syndrom

Isabella Brambilla, Präsidentin der Organisation Dravet Italia Onlus, und Matteo Manassero, Botschafter des Vereins und italienischer Golfer und Rekordhalter als jüngster Sieger auf der European Tour und seit 2013 jüngster Sieger der BMW PGA Championship, unterstützen einen Tag, der nicht nur dem Sport, sondern auch der Forschung gewidmet ist.

An der Veranstaltung nahmen auch italienische Schauspieler wie Claudio Amendola, Fernsehmoderatoren wie Giorgio Mastrotta und Alessandro Lupi sowie Golfmeister wie Renato Paratore, Nino Bertasio und Costantino Rocca teil. Die Veranstaltung wird vom Präsidenten des italienischen Golfverbandes Franco Chimenti unterstützt, der nicht nur Präsident des Verbandes ist, sondern auch über großes Fachwissen im Bereich der pharmakologischen Chemie verfügt und genau weiß, wie kompliziert es sein kann, eine so schwierige Krankheit zu erforschen.

Veröffentlicht:
Whatsapp
Informative

We and selected third parties use cookies or similar technologies for technical purposes and, with your consent, also for other purposes as specified in the cookie policy. If you close this banner by ticking or clicking on "Decline", only technical cookies will be used. If you want to select the cookies to be installed, click on "Customize". If you prefer, you can consent to the use of all cookies, including those other than technical, by clicking on "Accept all". You can change your choice at any time.